Spielgruppe

Für

…kleine, grosse, wilde, scheue, leise, laute, lustige und entdeckungsfreudige Kinder ab 3 Jahren


Wann

Montag, 09.00 – 11.00 Uhr bei Alexandra Mohr

Mittwoch, 09.00 – 11.00 Uhr bei Nadja Schurter


Wo

Im Giebel, oberhalb Werkgebäude Buch am Irchel

 

Was

Die Kinder werken, malen, kneten, singen und hören Geschichten. Und vor allem „einfach“ nur Spielen ohne dass daraus etwas für uns Erwachsene „Sinnvolles“ entsteht, ist für die Entwicklung des Kindes in diesem Alter von grosser Bedeutung.                                                „Der Weg ist das Ziel“ Konfuzius

 

Wieso

Die Spielgruppe ist ein soziales Erfahrungsfeld. Die Kinder lernen dabei ihren Platz in einer Gruppe zu finden, sich zu behaupten, aufeinander Rücksicht zu nehmen, einander zu helfen, aufeinander zu hören, zu streiten und wieder Frieden zu schliessen.

Ausserdem ist die Spielgruppe  dem Kindergarten vorgelagert; die Kinder lernen hier ihre späteren Kindergarten-Gspändli kennen.